Klein Venedig
Rezension...

Ich habe " Träume süss mein Mädchen durch gelesen und muss sagen, ich bin überrascht. Das Ende kam doch anders als ich es zunächst vermutete.

Es war sehr spannend geschrieben, am Anfang jedoch erst ein wenig verwirrend, da es sich um 3 Hauptrollen handelt. Aber im laufe des Buches steigt man doch durch und kann es nicht mehr aus der Hand legen.

Es lohnt sich dieses Buch zu lesen, in jedem Fall

von 5


14.1.08 06:56
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Chil (15.1.08 20:25)
Ja, ich hab auch mal eine Phase gehabt, in der ich viel Fielding gelesen hab - besonders eingeprägt hat sich mir "Lauf, Jane, Lauf!". Wirklich sehr spannend, fast alles von ihr!

LG
Chil

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de